Buchrücken-Kalkulator

Wie breit wird der Buchrücken meines Buches?

Benutzen Sie unseren Buchrücken-Kalkulator, um für den Buchdruck die voraussichtliche Dicke des Buchrückens separat zu bestimmen. Der Buchrücken ist abhängig von der verwendeten Papiersorte und der Seitenanzahl und wird nach Ihren Angaben berechnet.

(Diese Berechnung findet im Online-Kalkulator automatisch statt und ist unter “Projektdetails” aufgeführt.)

Einige Bindungsarten benötigen eine bestimmte Dicke des Buchrückens. Zum Beispiel wird für das Hardcover-Format mit Fadenheftung eine Mindestanzahl von 76 Blatt Innenteil (Werkdruck-Papier, 100 g/qm) benötigt. Diese Bindungsart eignet sich also für umfangreichere Buchprojekte, wie zum Beispiel einen Roman oder ein Sachbuch.