Was? Wie? Warum?
Um Ihrem Wunschprodukt mehr Individualität zu verleihen, können Sie zwischen Papiersorten, Bindungsmöglichkeiten und Veredelungstechniken wählen. Was genau gemeint ist, wie die Verarbeitung ausgeführt wird und wo die Unterschiede liegen, wird hier kurz und übersichtlich erklärt.

Papiersorten

Werkdruck-Papier

Gelbliches Papier für den Inhalt
1,75-faches Volumen: Immer mehr Designer entdecken, dass dieses, für den Buchdruck (=Werkdruck) entwickelte Papier auch gestalterisch hoch interessant ist. Wir haben es deshalb bewusst in unseren Online-Buchdruck-Kalkulator aufgenommen. Bitte beachten Sie, dass traditionell alle Werkdruck-Papiere gelblich sind. Unsere Werkdruck-Papiere sind säurefrei und alterungsbeständig.

Einsatzgebiet: Inhaltspapier für Hardcover- & Softcover-Bücher sowie Wire-O-Broschüren mit Schwarz/Weiß-Druck

Edelweiß-Papier

Glatt und schneeweiß.
Das Edelweiß-Papier ist die ideale Wahl, wenn hohe Ansprüche an den Druck mit Papierqualität vereinbart werden müssen: Seine spezialgeglättete, geschlossene Oberfläche ermöglicht eine gute Bildwiedergabe. Die hohe Weiße lässt Farben klar und leuchtend wirken.

Einsatzgebiet: Inhaltspapier für Hardcover- & Softcover-Bücher, Wire-O- und drahtgeheftete Broschüren oder Prospekte sowie Loseblattsammlungen mit Farbdruck

Offset-Papier

Weißes Naturpapier für den Inhalt
1,2-faches Volumen. Das eingesetzte Inaset Plus Laser ist ein Natur-Papier, das Dank höchster Weiße extreme Kontraste ermöglicht. Es besitzt eine elegante Oberfläche und eine harmonische Durchsicht.

Steifigkeit und Volumen machen Inaset Plus Laser zu einem herausragenden Allround-Papier. Inaset Plus Laser besitzt Laser- und InkJet-Garantie.

Einsatzgebiet: Bücher, Broschüren und Loseblattsammlungen mit Schwarz/Weiß-Druck

Bilderdruck-Papier

In matt oder glänzend gestrichen
Mit seinem natürlichen Farbort und der harmonischen Ausstrahlung eignen sich diese holzfreien Papiere perfekt für den Bilderdruck. Sie überzeugen durch hohe Opazität (Lichtundurchlässigkeit) und außergewöhnliche Stabilität.

Einsatzgebiet: Titel- und Inhaltsblätter bei drahtgehefteten Broschüren oder Loseblattsammlungen, Einbandmaterial für Hardcover-Bücher mit farbiger Titelseite

Chromokarton für den Umschlag

Der richtige Umschlag für Softcover-Bücher
Unser Chromosulfatkarton in 260g ist ein mehrlagiges Material mit mittlerer Dichte, hergestellt aus chemischem Faserstoff. Er ist einseitig vollgestrichen, d.h., der Karton verfügt über eine glatte Oberfläche, die speziell für hervorragende Bildwiedergabequalitäten entwickelt wurde.

Er ist die richtige Wahl für hochwertige Buchumschläge. Er bietet ausgezeichnete Rill- und Falzeigenschaften, wichtig für ein schönes Aufschlagverhaltes des Buches, und lässt sich problemlos mit Kaschierungsfolien versehen, mit denen Ihr Buchcover optimal geschützt und veredelt wird.

Einsatzgebiet: Umschlagkarton für Softcover-Bücher und Wire-O-Bindungen

Bindungsarten

Softcover Klebebindung

teaser
Die Klebebindung ist die häufigste Bindung bei Büchern. Der fertige Buchblock wird mit einer Fräse in der Buchstraße am Buchrücken abgefräst (eine neuartige Binderücken-Aufrauhstation schlitzt den Binderücken und bereitet ihn so vor, dass eine hervorragende Klebstoffverbindung entsteht) und mit einer Leimschicht versehen. Auf die noch frische Leimfläche wird der gerillte Buchumschlag angeklebt. Außer normalen Offsetpapieren lassen sich auch besonders gut digital bedruckte Papiere verarbeiten. Die breite Palette gestrichener und Kunstdruck-Papiere verarbeitet diese Technik zu haltbaren Büchern.

Hardcover Fadenheftung

teaser
Fadenheftung ist das haltbarste alle Bindeverfahren für Bücher und Broschüren. Fadengeheftete Bücher lassen sich flach aufschlagen und haben eine gewisse Wertigkeit.

Achtung! Bei der Fadenheftung muss die Gesamtseitenzahl durch 4 teilbar sein.

Drahtheftung

teaser
Wird für dünne, heftartige Produkte mit bis zu 3 mm Blockstärke eingesetzt. Die einzelnen Bogenlagen werden ineinander gesteckt und mit 2 Klammern im Rücken geheftet.

Wire-O-Bindung

teaser
Diese Bindungsart ist sehr stabil und vor allen Dingen dauerhaft anhaltend. Beim Umschlagen der Seiten bleibt das Druckwerk vollständig offen liegen. Die Spiralen sind in Farbe und Material, Metall oder Kunststoff frei wählbar. Verschiedenste Materialien für die gedruckten Buch- oder Heftseiten lassen sich seitenweise frei kombinieren.

Loseblattsammlung

teaser
Loseblattwerke werden als Ordnerwerk, d. h., nicht gebunden, hergestellt und ausgeliefert. Sie können verschiedene Arten weiterverarbeitet werden. Zum Beispiel: bohren, mit Banderole versehen, konfektionieren etc.

Veredelung

Lorem ipsum dolor 1

teaser
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor 2

teaser
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor 3

teaser
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor 4

teaser
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.